Main Contents

Ein Glückwunsch an mich selbst

Heute: offiziell ein Jahr älter geworden, aber immer noch bei mir, gut gelaunt, zufrieden mit dem, was da ist.
Als ich jünger war und älter wurde, schmerzte noch jedes neue Jahr, da musste ich mir selbst hinterher laufen, die Seele war noch nicht nachgekommen. Jetzt habe ich meinen Rhythmus gefunden, meine Gangart; keine zu schnellen Schritte, aber auch kein verschleppen und vertrödeln, kein rückwärtsgerichtetes Bedauern. Was war, ist gewesen und hat mich zu der gemacht, die ich jetzt bin. Gelassen, ohne Selbstmitleid, mit verlässlicher Rückendeckung werden Jahreszahlen zu Erfahrungen, wird Erlebtes zu Reife werden.
Ich bin dankbar für mein Leben, für die Liebe meines Mannes und meines Sohnes, dankbar für die guten Geister, die mich beschützen, für liebe Menschen, die mich bestärken.